it's all about content

Gottschalk feiert: Nochmal 18!

Gottschalk feiert: Nochmal 18!

Der große Promigeburtstag

Endlich Führerschein. Endlich frei. Endlich feiern, solange man will und nie mehr die Eltern um Erlaubnis fragen: Mit 18 geht das Leben los! Und weil das plötzliche Volljährig-Sein so schön ist, begibt sich Thomas Gottschalk ab April auf eine turbulente Zeitreise und feiert mit jeweils drei prominenten Gästen nochmal deren "Achtzehnten". Dabei geht es von den wilden 70ern bis in die coolen Nullerjahre. Das SWR Fernsehen zeigt die Auftaktfolge des SWR Timetainment-Formats "Gottschalk feiert: Nochmal 18! Der große Promi-Geburtstag" am 16. April 2021 um 20:15 Uhr. Weitere Folgen gibt es einmal im Monat jeweils an einem Freitagabend. Nach Ausstrahlung sind die Folgen in der ARD Mediathek abrufbar.

"Nochmal 18": Prominente feiern Volljährigkeit zum zweiten Mal

In jeder Show dreht Thomas Gottschalk die Uhren zurück, um mit drei Prominenten aus unterschiedlichen Generationen noch einmal den wohl wichtigsten aller Geburtstage zu feiern: den "Achtzehnten". Zu den "Geburtstags"-Gästen zählen die Moderator*innen Birgit Schrowange, Laura Wontorra und Kai Pflaume, die Schauspieler*innen Jutta Speidel und Uwe Ochsenknecht, die Sänger Max Giesinger, Giovanni Zarrella und Andy Borg sowie Comedian Bülent Ceylan und TV-Koch Alexander Herrmann. Mit nostalgischer Freude werfen sie gemeinsam mit Gastgeber Thomas Gottschalk einen Blick auf das jeweilige Jahr ihrer Volljährigkeit und erinnern sich an Highlights aus Musik, TV und Kino sowie an Mode- und Stylingtrends von damals.

Von Travoltas Hüftschwung bis zum Tribal-Tattoo

Der Geburtstagstrip führt einmal quer durch die Jahrzehnte. Mal geht es in die 70er, als 18-Jährige den legendären Hüftschwung von John Travolta nachahmten, Toast Hawaii auf keiner Party fehlen durfte und Jürgen Drews' "Ein Bett im Kornfeld" die Charts stürmte. Ein anderes Mal lässt die Show die 80er Jahre Revue passieren - als Karottenhose, Schulterpolster und Elektropop en vogue waren. Und natürlich nimmt Thomas Gottschalk das Publikum auch mit in das Jahrzehnt der Boygroups, die Neunziger, und schließlich in die Nullerjahre, in denen Tribal-Tattoos, Castingshows und Co. ihre Hochphase hatten. Wann und wie sie ihren 18. Geburtstag gefeiert haben, welche Träume und Wünsche sie damals hatten, wer ihr Idol war und welche Sünden sie begangen haben, verraten die prominenten Gäste im Talk mit Thomas Gottschalk.

Ausstrahlungstermine:

16. April um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen, weitere Folgen einmal im Monat jeweils ebenfalls an einem Freitagabend

Beschreibung

  • Sender: SWR

  • Produktion: Seit 2021

  • Text: Quelle: © SWR /

  • Fotos: © SWR/Talpa/Christian Koch

Verweise