it's all about content

Bad Cop – kriminell gut

Bad Cop – kriminell gut

Jesko und Jan Starck sind Zwillingsbrüder, führen jedoch beide sehr unterschiedliche Leben. Während Jan die Laufbahn eines Kriminellen eingeschlagen hat, steht sein Bruder als erfolgreicher Kriminalkommissar auf der anderen Seite des Gesetzes. Doch in einem schicksalhaften Moment ändert sich plötzlich alles. Bei einem Polizeieinsatz, in den auch Jan verwickelt ist, wird Jesko tödlich verletzt und Jan nimmt, um sein eigenes Leben zu retten, dessen Identität an. Damit wird aus dem Verbrecher nicht nur ein Kommissar, sondern auch ein Ehemann und Vater von zwei Töchtern. Jan taucht in das Leben seines Bruders ein, das privat in einer Krise steckt. Seine Ehe mit Bea, die auch seine Chefin bei der Kripo ist, steht vor der Scheidung und nach einer Affäre wohnt Jan in der heimischen Garage. Als sich Jan jedoch nach und nach in seine Schwägerin verliebt, werden die Dinge noch komplizierter.Auch der neue Job ist eine Herausforderung: Denn der „neue Jesko“ muss jetzt wie ein Polizist handeln, denkt aber nach wie vor wie ein Verbrecher.

Beschreibung

  • Hauptrollen: David Rott, Daniel Rodic, Alma Leiberg

  • Regie: Oliver Dommenget, Peter Ladkani und Michael Kreindl

  • Autoren: Claudia Kratochvil (Headautorin), Clemens Murath, Hagen Moscherosch, Alexander Rümelin, Linus Förster, Rafael Solá Ferrer und Michael Ehnert

  • Sender: RTL

  • Ausstrahlung: 21.09.2017

  • Produzent: Carsten Kelber

  • Fotos: RTL | Georges Pauly